Presseberichte der Polizei Gauting

Polizeiinspektion Gauting Münchener Straße 18,82131 Gauting                  

Telefon: 089/893133-0           CNP: 7233-0 Fax:         089/893133-19        CNP: 7233-19

Mail (Dst.):   pp-obn.gauting.pi@polizei.bayern.de

 

Gauting, Lkr. Starnberg, 14.01.2019

Kurioser Verkehrsunfall in Unterbrunn

Am Sonntag, 13.01.2019, 17.15 Uhr, fuhr ein 35-jähriger rumänischer Kraftfahrer mit seinem voll beladenen 40-Tonner Sattelzug in Unterbrunn von der Straße „Am Rain“ in die Straße „Am Hang“ und wollte nach rechts in die Straße „Am Angerberg“ abbiegen. Aufgrund seiner Länge und des angehäuften Schnees an den Straßenseiten misslang der Abbiegeversuch. Beim Versuch sich zu befreien, beschädigte er zwei Zaunfelder von einem Anwesen in der Straße „Am Hang“  und eine Mauer Ecke Am Hang/Am Angerberg. Um den Sattelzug zu befreien musste ein 60-Tonner Spezialkran angefordert werden, der den Sattelauflieger ein Stück nach rechts versetzte, damit anschließend der Sattelzug rückwärts die Straße „Am Hang“ wieder verlassen konnte. Die genaue Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Der Fahrer gab an, dass er durch sein Navigationsgerät ins Wohngebiet geleitet wurde.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ernst Wiedemann

Erster Polizeihauptkommissar

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Gautinger Anzeiger GmbH

Anrufen

E-Mail